Deutschlands großes Leasingportal

 

www.leasen.com

Leasing

 

 

Autoleasing - Einzelfahrzeuge und Flotten günstig leasen

 

Im privaten wie im betrieblichen und geschäftlichen Bereich ist das PKW leasen zu einer häufig genutzten Alternative gegenüber dem Kauf geworden. Gerade Firmeninhaber, Existenzgründer, kleine, mittlere und große Unternehmen profitieren von der gigantischen Leasingauswahl für Fahrzeuge aller Marken und Klassen. Damit lässt sich auch kostengünstig ein Fuhrpark für Firmenfahrzeuge aufbauen, gerade, wenn ein großer Bedarf an repräsentativen und komfortablen Fahrzeugen für die Mitarbeiter besteht.

 

 

 

Autoleasing

 

Autoleasing bedeutet Markenfreiheit

 

Wer einen Neuwagen kaufen möchte, der tut sich mit der Entscheidung oftmals schwer, denn hervorragende Hersteller sind mit ihren Fahrzeugen am Automarkt vertreten, aber es kann beim Einzelkauf eben nur ein PKW und somit eine Marke sein. Einen PKW leasen erlaubt mehr Freiheit, denn der Leasingnehmer kann sich zum Ende der Leasingzeit für eine andere Marke entscheiden. Während der Leasingzeit hat er die Möglichkeit, in Ruhe festzustellen, ob dieses Fahrzeug für seine Zwecke auch wirklich dauerhaft geeignet ist und kann so einen Kauf besser abwägen.

 

 

 

 

 

Hohe Investitionskosten einsparen durch PKW Leasing

 

Ob Kleinwagen, Mittelklasse, Oberklasse, Luxuslimousine oder SUV - die Anschaffungskosten für einen Neuwagen sind nicht gerade gering und je nach Firmengröße oder Anzahl der benötigten Fahrzeuge können diese Kosten schnell den Rahmen sprengen. Mit dem Autoleasing erleben Sie nicht nur Fahrfreiheit in Sachen Marken und Klassen, sondern zahlen günstige Leasingraten, die auch steuerlich direkt absetzbar sind.

 

Der repräsentative Charakter ist bei einem Firmenwagen nicht zu unterschätzen. Vielfahrende Außendienstmitarbeiter und Selbstständige setzen zudem auf Fahrzeuge, die sie komfortabel und sicher schnell ans Ziel bringen. Beim PKW leasen stehen Ihnen alle Türen offen und Sie können Fahrzeuge nach Bedarf zum Ende der Leasingdauer abgeben, wechseln oder auch käuflich erwerben.

 

 

 

 

 

 

Leasing

 

Leasing ist in Wirtschaft, Industrie, Produktion, Handel und Handwerk an der Tagesordnung. Über 50 % der gesamten Außenfinanzierungen in Unternehmen werden in Deutschland inzwischen über Leasing dargestellt.

 

 

 

 

Leasing, Leasingangebot anfordern

 

 

 

 

 

 

Was ist Leasing?

 

Leasinggeber und Leasingnehmer schließen einen zeitlich begrenzten Nutzungsvertrag über das Leasingobjekt ab. Der Leasinggeber übernimmt die Anschaffung des Leasingobjektes und stellt dieses dem Leasingnehmer gegen Zahlung einer regelmäßigen Leasingrate zur Verfügung. Der Leasinggeber aktiviert  als wirtschaftlicher Eigentümer das Leasingobjekt in seiner Bilanz und schreibt es ab. Der Leasingnehmer setzt die Leasingraten in seiner Gewinn- und Verlustrechnung als Betriebsausgaben ab.

 

Je nach Gestaltung des Leasingvertrages ist das Leasingobjekt am Ende der Leasingzeit an den Leasinggeber zurückzugeben oder kann käuflich durch den Leasingnehmer erworben werden. In der Regel besteht auch die Möglichkeit der Prolongation eines Leasingvertrages.

 

Die Ansprüche auf Gewährleistung und Garantie tritt der Leasinggeber  während der Leasinglaufzeit an den Leasingnehmer ab. Er kann sich also direkt an den Verkäufer des Leasingobjekts (Hersteller, Lieferant, Händler) wenden. Für Wartung, Reparaturen, etc. ist ausnahmslos der Leasingnehmer während der gesamten Nutzungsdauer verantwortlich. Gerade für Unternehmen hat das Leasen von Wirtschaftsgütern, Maschinen und Fahrzeugen steuerliche Vorteile. Geleaste Wirtschaftsgüter oder Objekte werden nicht in Ihrer Bilanz ausgewiesen, was sich positiv auf die Eigenkapitalquote und damit das Rating-Ergebnis bei Ihren Banken auswirkt.
 

 

 

 

 

 

 

 

 

Leasingobjekte

 

Nahezu alles, was zu kaufen oder zu mieten ist, lässt sich heute durch entsprechende Gestaltung auch günstig leasen. Leasing bietet sich für PKW, Motorräder, Anhänger, Nutzfahrzeuge, Wohnmobile, Maschinen, Geräte aller Art und für alle Branchen sowie Verkehrssysteme an.

 

 

 

 

Leasing Vorteile

 

Wer günstig least, profitiert von zahlreichen Vorteilen:

 

 

  •  Wettbewerbsvorsprung durch Leasingobjekte auf dem neuesten Stand der Technik
  •  Keine Kapitalbindung
  •  Kreditfinanzierung bleibt außen vor
  •  Keine Aktivierung in der Bilanz
  •  Gleichbleibende Leasingrate sorgen für hohe Planungssicherheit
  •  Niedrige Leasingraten lassen mehr finanzielle Freiheit für andere Investitionen
  •  Erträge aus dem Einsatz des Leasingobjekts können für die Tilgung der monatlichen Rate herangezogen werden
  •  Leasingraten können steuerlich als Betriebsausgaben geltend gemacht werden

 

 

 

 

Die große Leasingplattform für Sie!

 

Mit leasen.com erfüllen sich große Wünsche zu attraktiven Leasingraten. Auch für Startup Unternehmen, die noch am Beginn der Karriere stehen, erweist sich Leasing als kostengünstige Alternative, um den Betrieb ohne Kreditaufnahme effektiv zum Laufen zu bringen. Erfragen Sie Ihr persönliches Angebot doch einfach bei unseren kompetenten Leasingpartnern.

 

Als Hersteller erreichen Sie über leasen.com die Zielgruppen, die sich für Ihre Produkte interessieren einfach und ohne Umweg. Stellen Sie auf leasen.com Ihr Unternehmen vor und erschließen sich so neue Absatzwege. Zahlreiche Präsentationsmöglichkeiten stehen auf unserem Portal zur Verfügung.